Menüs 2008

DIE MENÜS DER TEILNEHMER 2008

Braun Richard, Schloß Kornberg

  • Hausgemachte Bärlauchnudeln
    auf feiner Morchelrahmsauce
  • Pochierte Saiblingsröllchen
    auf Spargelspitzen mit Tomatenvinaigrette und Vogerlsalat
  • Gefüllte Kalbsroulade
    an Cremolatasauce und jungem Gemüse
  • Luftiges Mandel-Grießsoufflee
    an Rhabarberkompott

Jaunegg Cornelia, Pischelsdorf

  • Gebackenes Wachtelei
    auf Bärlauchpüree
  • Knusprige Forellensackerl
    auf zweierlei Tomatenmousse und Löwenzahnpesto
  • In Zweigelt geschmorte Kalbsbacke
    auf Kartoffelstrudel mit buntem Gemüse
  • Kernölsoufflee
    mit Vanillemilchgelee auf Apfelkaviar und Himbeeren

Digruber Thomas, Gasthaus Dorrer

  • Amuse-Gueule
    -
  • Rote Bete – Kartoffel Carpaccio
    mit Filet von der Weizer Bachforelle
  • Gekochter Tafelspitz
    mit gestürzten Kartoffeln und gekochtem Wurzelgemüse
  • Gefüllte steirische Apfelpalatschinke
    mit Nusskruste und besoffenen Rosinen

Schneider Jürgen, Wirtshaus Steiraeck

  • Gesulztes Lammzüngerl
    mit Essiggrammeln und Kren
  • Mariazeller Wildsaibling
    mit Gurkenespuma und saurem Rahm
  • Trilogie vom steirischen Milchkalb
    mit Brennnesseln und knusprigen Polentatascherln
  • Warme Rhabarber–Schmand-Tarte
    mit Mandelcreme und Zitronenmelisse

Lamprecht Christian, Auersbach Diät Food

  • Amuse-Gueule
    -
  • Gebratenes Saiblingsfilet
    auf Bärlauchpüree
  • Stelzerl vom Weizer Weidelamm
    am Dinkel-Nusstaler und Frühlingsgemüse
  • Frühlingsstrudel
    mit warmen Schaum

Eder Stefan, Almenland Gasthof Eder

  • Geeiste Holunderblüten-Gemüsesuppe
    mit harrigen Hühnerknödel
  • Tatare vom Saibling und Rhabarber im Teerauch
    mit Spargelsalat und Schüttbrot
  • Geschmortes Almo-Backerl auf zerdrückten Bärlauchkartoffeln
    mit Radieschen
  • Topfenomelette
    mit Sorbet von Erdbeeren und Tasmanischen Pfeffer in Frühlingskräuterfond

Oberleitner Manuel, Grand Hotel Wiesler

  • Radieschenschaumsüppchen
    mit Frischkäse – Kressecrostini
  • Warmes Forellenfilet gerollt
    mit Bärlauch auf Spargel – Orangensalat
  • Geschmorte Kalbswangerl im Krensaftl
    mit gebackenem Brennnesselpüree und jungen Karotten
  • Topfensoufflee
    mit Rhabarberragout und geeisten Waldmeister - Erdbeeren

Willenshofer Stefan, Gasthof Ebner, Forellen Joglland

  • Marinierter Kalbstafelspitz
    mit Spargel und Kernöldressing
  • Forellenleber auf Tomaten – Confit und pochierte Bachforelle
    mit Avocado und Frühlingssalat
  • Duett vom Weizer Berglamm
    mit Brennnesselspinat, Rosmarinjus und Aligot
  • Flüssiger Schokoladenkuchen
    mit Pfeffererdbeeren und Vanillesabayon

Kleinhappl Jürgen, Restaurant Saziani, Straden

  • Confierte Hendlleber
    Pericon und Apfel-Morcheltatare
  • Alpenlachs kurz gebacken
    mit jungen Spinat an Zitronenmarinade
  • Steirisches Milchkalb – Rosa gebratenes Schulterscherzel
    mit Spargelschnitte und Frühlingsgemüsesalat
  • Dessert vom Weizer Berglamm
    auf Erdbeeren und Pfefferminze

Tieber Christian, Landgasthof Wratschko, Gamlitz

  • Amuse-Gueule
    -
  • Gebratenes Saiblingsfilet
    auf Bärlauchpüree
  • Stelzerl vom Weizer Weidelamm
    am Dinkel-Nusstaler und Frühlingsgemüse
  • Frühlingsstrudel
    mit warmen Schaum

Ferstl Robert, Restaurant Eckstein, Graz

  • Olive
    in Rosmarinwatte
  • Gehackter Eismeersaibling
    trifft Tomate und Frucht
  • Kalbsbackerl in Cassis
    mit Bärlauch-Brennnesselbiskuit und Karamel
  • Schokoladengateau
    mit flüssigen Veilchen und Rhabarber

Troißinger Peter Jun., Restaurant Obauer, Werfen

  • Saibling
    mit gefülltem Kohlrabiblatt´l und Schalotten
  • Lachsforelle
    mit Klachl´n Spargel Morcheln und Safransauce
  • Tafelspitz, Stelze und Bries vom Kalb
    mit Bohnen, Artischocken und Lavendel
  • Schokolade
    mit Mispeln Holunder und Schilcher

Email Newsletters:

Kontaktadresse:

  • Addresse: Harald Herbst
    Granitz 77
    A-8172 Heilbrunn
  • Telefon: +43 650 9245033 - Mobil

Kontakt-Email:

  • Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!